Wir sagen Danke

Dankeschön an den Platz und die vielen Menschen

Das Festival der Natur in der alten Form wird es künftig so nicht mehr geben.

Als Dankeschön an den Platz und die vielen Menschen, die bislang zum Festival  der Natur beigetragen haben veranstaltet der  Verein
Natur & Bildung e.V.  ein Dankes- und Abschiedsfest.

Wir freuen uns über alle Besucher,  die am 01.  Mai 2017 den Weg an den See finden, nicht nur die bisherigen treuen Festivalbesucher und Organisatoren.

Wir möchten gleichzeitig Impulse für neue Aktivitäten setzen und laden Dich  an diesem Tag zu einem Agnihotra-Workshop mit abschließendem  Ritual ein.

Mit diesem „Werkzeug“  kann jeder einen konkreten Beitrag zum Gemeinwohl und dem der Natur erbringen.

Es gibt ein kleines Kinderprogramm,  Karl Neumer ist mit seinen Kanus auf dem See, und der Eintritt, wie auch die Teilnahme an den Vorträgen ist frei.

Wir freuen uns auf Dein/Eurer Kommen.

Impulse für Neues

Feuerritual OM Tryambakam und
Agnihotra-Workshop

Um 16.00 Uhr Vortrag zum Feuerritual OM Tryambakam ,  daran anschließend Workshop zur Herstellung der Zutaten.

Mit diesem „Werkzeug“  kann jeder einen konkreten Beitrag zum Gemeinwohl und dem der Natur erbringen.

Zum Sonnenuntergang dann gemeinsames Agnihotra Ritual.

Unser Ziel ist gemeinsam 100 Ritual-Feuer zum Leuchten zu bringen.

 

Über 100 Ritual-Feuer mögen leuchten

Agnihotra

Um 18.30 Uhr dann der Vortrag zum Agnihotra Ritual.

Agnihotra – eine alte vedische Feuertechnik mit deren Hilfe das Gleichgewicht in der Natur wieder hergestellt werden kann.

Im Praxisteil wird alles vermittelt, um die Zutaten selbst herstellen und die Feuertechnik durchführen zu können.

Zum Sonnenuntergang dann ein gemeinsames Agnihotra Ritual.

Unser Ziel ist gemeinsam 100 Ritual-Feuer zum Leuchten zu bringen.

Mehr Infos unter: www.homa-hof-heiligenberg.de

 

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Wir starten um 15 Uhr  mit gemütlichem Kaffeetrinken ( wir freuen uns über Kuchenspenden).

Zum Abendessen gibt es Maultaschen, auch vegetarische.

Für Kaffee und Abendessen bitte eigenes Geschirr  mitbringen.

Wir freuen uns auf Dein/Eurer Kommen.

Ort und Anfahrt

Dankeschön an den Platz und die vielen Menschen

Damit ihr den Platz  am 01. Mai 2017 auch alle gleich findet!